AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?











Erwerbs und Arbeitlosenforum: ALG I - ALG II - Hartz IV - Sozialhilfe

 

Forum » ALG I / Widerspruch & abgelehnte Anträge » Zustimmung vom JobCenter für Auswandern von Deutschland?  1 2
Antwort schreiben
03.10.07 21:02
nontestatum 



Zitat
Re: Zustimmung vom JobCenter für Auswandern von Deutschland?

In der Tat ist es so, dass die Agentur/Arge etwas gibt, wenn man auswandert und die Bedürftigkeit somit in Deutschland beendet. Das ist aber nicht viel und man muss die Anträge VORHER stellen. Wenn man die Ämter vor vollendete Tatsachen stellt, gibt's natürlich nix mehr.


Was dich nicht umbringt, macht dich nur staerker.

15.02.08 16:26
upandaway

nicht registriert



Zitat
Re: Zustimmung vom JobCenter für Auswandern von Deutschland?

Moin. das a amt ist der größte sauhaufen voller nixkönner und denunzianten. ich bin wech. ich wurde nur verarscht, belogen, betrogen. das tue ich mir nicht mehr an, mich von einer 18jährigen göre auslachen zu lassen nachdem meine letzten abgaben ans amt wahrscheinlich höher waren als ihr monatliches einkommen. habe beim besten willen keine lust mehr das pack durchzufinanzieren und später nix raus zu bekommen.
ferner geht es der armen deutschen wirtschaft ja sooo schlecht, dass die löhne in den letzten 20 jahren reell sogar gesunken sind. ich verkaufe mich doch nicht für nen appel und nen ei! da wo ich hingehe bekomme ich für die gleiche arbeit 50% mehr.

mein flieger geht am 25. schüss. ich pack schonmal.

p.s. man kann auch im alter weg hier- überlegts euch....

17.02.08 15:59
kurzda 

Zitat
Re: Zustimmung vom JobCenter für Auswandern von Deutschland?

Verlasse den Sauhaufen upanda.
Hier wirst du nur betrogen.

Aber komisch, irgendwie spielt das Leben oft anders.

Wenn Flasche ist leer kommen viele zurück. In Austalien gibt es keine Stütze.

Sie kommen dann alle wieder zurück. Und stellen einen Antrag.

Übrigens, zur Zeit muß man für die Arbeitslosenversicherung 1.65 % bei einer Bemessungsgrenze von 5300 € abgdrücken. Was nach Adam Riese um die 100 € im Monat ausmacht. Maximal.

Da kann die 18 jährige Göre beim Amt für die 100 € Monatsverdienst wirklich dankbar sein.

Weiterhin scheint dir das Konstrukt der Arbeitslosenversicherung nicht geläufig zu sein. Es ist jedenfalls keine Geldanlageform wo man nachher etwas mit Zins "herausbekommt".

Sondern eine Arbeitslosenversicherung zahlt bei Eintritt des Versicherungsfalls eine Versicherungsprämie aus. Die Höhe der Prämie richtet sich nach der statistischen Beanspruchung der Versicherungsprämie aller Versicherungsteilnehmer.

Und wenn viele die Hand aufhalten bleibt eben als Prämie weniger für dein Einzelnen. Genauer gesagt ein Jahr Versicherungsleistung.

Hartz IV wird dir nicht aufgrund deiner Einzahlungen gegeben, dies ist vielmehr eine "Transferleistung", auf gut Deutsch ein Geschenk des Steuerzahlers.


Editiert am 17.02.08 10:43

15.10.08 14:31
Kitty40

nicht registriert



Zitat
Re: Zustimmung vom JobCenter für Auswandern von Deutschland?

Hallo,
ich habe einen Antrag bei der Arge gestellt auf Kostenübernahme für die Tickets in die USA und die Kostenübernahme eines Containers für den Umzug mit samt allen Möbeln.
Ich 40 Jahre weibl. allein mit 3 Kindern: 20, 16 und 6 Jahren.
Ich habe bereits die Arbeitsverträge für meine beiden ältesten Jungs und mir abgegeben. Die benötigen nun noch die Gewerbeanmeldung dieser Firma ob die auch existiert und wir nicht einfach nur Urlaub machen wollen.
Sobald ich die habe wird der Antrag bearbeitet.
Nachweise über ein Arbeitsvisum wäre auch von Vorteil.
Wenn Ihr wollt halte ich Euch auf dem laufenden. Am 12. Dez. 2008 wollen wir weg.
Fragen stellen könnt Ihr direkt an mich unter cyrusx4u@aol.com
Viel Glück an alle die Deutschland satt haben.
Liebe Grüße Kitty

17.10.08 16:56
Jule104

nicht registriert



Zitat
Re: Zustimmung vom JobCenter für Auswandern von Deutschland?

Hey,
meine Frau und ich wollen auch im dezember 08 auswandern, nach Thailand in Ihre Heimat.
Man hat mir gesagt das ich beim Arbeitsamt Mobilitätshilfe beantragen soll für Umzug, Ticket und Transport.
Kennt da jemand was von

Gruß Micha

Antwort schreiben | Bewertung:
  • 677 Bewertung(en): 2.67 Stern(e)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
 1 2