AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?











Erwerbs und Arbeitlosenforum: ALG I - ALG II - Hartz IV - Sozialhilfe

 

Forum » Arbeitslosengeld I » § 142 SGB III - Anwartschaftzeit  1
Antwort schreiben
20.03.18 12:40
Melanie21 

Zitat
§ 142 SGB III - Anwartschaftzeit

Hallo zusammen,

ich schildere meinen Fall kurz. Es geht mir um die finanzielle Planungssicherheit für die Zukunft. Aktuell brauche ich kein ALG I und möchte nur wissen, unter welchen Voraussetzungen er mir wie lange erhalten bleibt.

Nach Studium in VZ gearbeitet von Mai 2013 bis zur Geburt meines Kindes im Feb. 2016. Danach 1 Jahr Elternzeit bis Ende Feb. 2017. Job gekündigt und Kinderbetreuung geplant bis Feb. 2019.

Mit der VZ-Beschäftigung bis zur Geburt habe ich in jedem Fall die Anwartschaftzeit erfüllt. Dann habe ich gefunden, dass "Zeiten der Kindererziehung, die das 3. Lebensjahr noch nicht vollendet haben" auch dazu zählen, wenn vorher ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis bestand.

1) Wenn ich mich Ende dieses Jahres für ab März 2019 arbeitssuchend melden würde, dann würde die Zeit von Mai 2013 bis Feb. 2019 als Anwartschaftszeit gerechnet - richtig?
2) Wenn ich mich nicht arbeitssuchend melde, dann würde mir dieser Anspruch noch 4 Jahre bestehen bleiben - richtig?

3) Wenn ich bis März 2019 ein Kind bekäme, dann würde die erneute Zeit der Kinderbetreuung bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres die Zeit meiner Anwartschaftszeit nochmals verlängern - richtig?

Das ist zugegebenermaßen etwas theoretisch, aber ich wäre über Antworten dazu sehr froh.

LG, Melanie

Hartz IV, Arbeitslosengeld 1 u. 2, Forum für Arbeitslose





Erwerbs und Arbeitlosenforum: ALG I - ALG II - Hartz IV - Sozialhilfe

Antwort schreiben | Bewertung:
  • 92 Bewertung(en): 2.12 Stern(e)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
 1