AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?











Erwerbs und Arbeitlosenforum: ALG I - ALG II - Hartz IV - Sozialhilfe

 

Forum » Arbeitslosengeld I » Jobwechsel- Sperrzeit  1
Antwort schreiben
26.08.19 07:11
minky1282 

Zitat
Jobwechsel- Sperrzeit

Hallo zusammen,

Ich habe eine Frage zu folgender Situation:

Mann in ungekündigter Stellung seit 06/15 hat einen neuen Job bei der Bundeswehr (mehrverdienst 1500 Brutto im Monat) ab
1.7.20 mit Verpflichtung zu 10 Jahren. Alles ist unterschrieben.

Nun möchte er gerne seinen derzeitigen Job kündigen und die Monate für seine Familie (3 Kinder 16,10 und 3 Jahre) nutzen da er dann viele Lehrgänge usw hat. Außerdem muss er im derzeitigen Job immer 45-55 Stunden arbeiten, wobei er eine 40std Woche hat.

Seine Frau ist EU Rentnerin und er pflegt sie "nebenbei" mit Plegegrad 1. Der zuständige Pflegedienst wird gekündigt, da er die Leistung nicht mehr erbringen kann wegen Umzug. Somit Mehrpflege für Ehemann. Das Ehepaar muss umziehen (private Gründe nix mit Jobwechsel zu tun). Das große Kind muss 20 km in die Schule gefahren werden um seine Prüfungen noch an der alten Schule zu machen (10.Klasse).

Droht dem Mann bei Eigenkündigung eine Sperre von 3 Monaten?

Danke im Vorraus für die Antworten

Hartz IV, Arbeitslosengeld 1 u. 2, Forum für Arbeitslose





Erwerbs und Arbeitlosenforum: ALG I - ALG II - Hartz IV - Sozialhilfe

26.08.19 13:31
Wampe 

Zitat
Re: Jobwechsel- Sperrzeit

Ich fürchte Ja.

Antwort schreiben | Bewertung:
  • 18 Bewertung(en): 2.39 Stern(e)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
 1