AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?











Erwerbs und Arbeitlosenforum: ALG I - ALG II - Hartz IV - Sozialhilfe

 

Forum » Hartz IV - Allgemeines » erbschein + hartz4  1
Antwort schreiben
28.04.18 18:06
conrady30 

Zitat
erbschein + hartz4

Guten Tag,
bin hartz4-rer , hab ein paar tausend euro geerbt, damit schulden bezahlt, und dann dem jobcenter mit nachweis das erbgeld angegeben - darf nun in raten zurückzahlen, nachdem sie mir schon ein haufen innerhalb 3 monaten abgezogen hat...
Sie wollen auch einen erbschein -mit gesamtvermögensangabe. Bin dabei dafür die papiere zu besorgen - bin einer von 5 erben und nicht der nachlaßverwalter.
1)
Wie genau muß, kann, darf der nachlaß, das gesamtvermögen zum zeitpunkt des todes der eltern angeben werden, wenn es nicht ,noch nicht, genau ersichtlich ist? Weil es muß beim notar auch eine eidesstattliche versicherung abgegeben werden.
2) Außerdem kann ich für den erbschein die kosten beim notar und beim amtgerischt auf antrag erlassen bekommen - als hartz4-er ?
3.) Da ich etwas getrödelt habe, droht mir das jobcenter, wenn nicht bis 15.5. der erbschein da ist, gar die leistungen einzustellen.
Wenn ich ihnen nächste woche die kopie des erbscheinantrags gen amtgericht sende - werden sie wohl nicht so brutal sein -oder muß ich denen mit rechtsanwalt kommen?

Im voraus vielen dank
mit freundlichen
grüßen
conrady30

Hartz IV, Arbeitslosengeld 1 u. 2, Forum für Arbeitslose





Erwerbs und Arbeitlosenforum: ALG I - ALG II - Hartz IV - Sozialhilfe

Antwort schreiben | Bewertung:
  • 70 Bewertung(en): 2.36 Stern(e)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
 1