AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?











Erwerbs und Arbeitlosenforum: ALG I - ALG II - Hartz IV - Sozialhilfe

 

Forum » Hartz IV Geschichten » Bewerbungshilfe von einer Werbeagentur...  1
Antwort schreiben
14.11.11 22:19
Maluzia 

Zitat
Bewerbungshilfe von einer Werbeagentur...

Ich wollte euch mal fragen, was ihr von folgender Sache haltet.:

Bei mir in der Umgebung bietet eine Werbeagentur einen Bewerbungsservice an. Das ganze als kostenlose Aktion.
So wie ich das sehe scheint diese Möglichkeit für mich kostenlos zu sein. Da ich ein Bewerbunspaket als ALG2 Empfänger mit 5/8/10 Bewerbungen zu je 5€ in Auftrag geben kann.
Da ich ja Bewerbunskostenerstattung vom Amt bekomme, würden ja sich die Kosten bei mir neutralisieren.

Vom machen der Fotos bis hin zur Suche der passenden Arbeitstellen wird dort gesprochen.
Ich meine, ich selber weiss, wie nervig das ist, wenn man im Monat 2-3 Stellen findet die einem zusagen, auf die man sich gerne bewirbt, aber unser Amt "zwingt" einen dann gerne auch zu irgendwelchen nicht geeigneten Arbeiten, auf die man sich nicht bewerben mag.

Ich habe dort auch schon mal angerufen und mich ein wenig erkundigt, insb. wenn das Amt mal wieder sich den Spass macht und mir kurzfristig Arbeitsvorschläge zuschickt. Die Aussage vom Mitarbeiter war, dass auch kurzfristige Anliegen sehr zügig erledigt werden.

Also eigentlich müßte ich nur einmalig meine Bewerbungsunterlagen abgeben und mit dem Bearbeiter alles durchquatschen und danach nur die entsprechenden Vorschläge weiterleiten. Dafür erhalte ich einmal im Monat die Liste auf welche Stellen sich die Bewerbungen beliefen.

Das hört sich für mich ja erst mal genial an. Aber würde mich doch sehr interessieren ob jmd. von euch schon mal bei sowas war und wie die Erfahrungen waren/sind.

Hartz IV, Arbeitslosengeld 1 u. 2, Forum für Arbeitslose





Erwerbs und Arbeitlosenforum: ALG I - ALG II - Hartz IV - Sozialhilfe

Antwort schreiben | Bewertung:
  • 327 Bewertung(en): 2.14 Stern(e)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
 1