AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?











Erwerbs und Arbeitlosenforum: ALG I - ALG II - Hartz IV - Sozialhilfe

 

Forum » Meckerecke Hartz IV und ARGE » Wir werden echt durch den Kakao gezogen  1
Antwort schreiben
22.10.11 19:32
schoko24

nicht registriert



Zitat
Wir werden echt durch den Kakao gezogen

Hallo,

vielleicht kann uns ja jemand helfen.
Heute flatterte ein Brief ins Haus.

Mit den Anfang: "... sie haben im persönlichen Gespräch am !25.09.11! ...."

Wer einen Kalender hat wird sehen das war ein Sonntag

Angeblich wurde ich am 20.10 zu einer Probearbeit eingeladen, die ich demzufolge nicht wahrnahm.

ABER ich hatte nach langer Zeit erst dort einen Termin am 14.10.11. Davor hatte ich da keinerlei Termine, geschweige denn Angebote oder Einladungen.

Folge der ganzen Sache: 3 Monate 30% Kürzung.
Das wir in Widerspruch gehen ist klar. Nur ärgert mich das, das es nicht das erste mal das ich fälschlicherweise beschuldigt werde.
Was kann ich denn noch tun? Denn irgendwie habe ich das Gefühl sie hat mich auf dem Kieker.

Lg

Hartz IV, Arbeitslosengeld 1 u. 2, Forum für Arbeitslose





Erwerbs und Arbeitlosenforum: ALG I - ALG II - Hartz IV - Sozialhilfe

15.06.17 23:07
Harry

nicht registriert



Zitat
Re: Wir werden echt durch den Kakao gezogen

Mit Handy immer Gespräch aufnehmen oder Diktiergerät.ich habe immer alles heimlich mit versteckter Camera aufgenommen.ist zwar verboten aber scheis drauf.

04.07.17 17:51
Jobby 

Zitat
Re: Wir werden echt durch den Kakao gezogen

Hey, mir geht es ähnlich! Ist wirklich zum kotzen!

11.01.18 12:31
ralf1000 



Zitat
Re: Wir werden echt durch den Kakao gezogen

Rechtlichen Beistand holen!

06.12.18 10:16
Oddi 

Zitat
Re: Wir werden echt durch den Kakao gezogen

Das ist wirklich ärgerlich. Ich würde immer dazu raten in solchen Fällen zu einem Anwalt zu gehen, gibt einige die darauf spezialisiert sind!

Antwort schreiben | Bewertung:
  • 393 Bewertung(en): 2.31 Stern(e)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
 1