AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?











Erwerbs und Arbeitlosenforum: ALG I - ALG II - Hartz IV - Sozialhilfe

 

Forum » Positives » Glücksforschung und Erwerbsarbeitslosigkeit  1
Antwort schreiben
21.11.09 08:30
Kirsten

nicht registriert



Zitat
Glücksforschung und Erwerbsarbeitslosigkeit

Hallo,

im Rahmen meiner Abschlussarbeit im Studium „Soziale Arbeit“ untersuche ich den Nutzen der Glücksforschung am Beispiel der Erwerbsarbeitslosigkeit.

Hierzu möchte ich Sie bzw. Euch einladen, bei einer anonymen Online-Befragung mitzumachen – je größer die Teilnehmerzahl, um so aussagekräftiger wird sie.
Die Befragung richtet sich an alle, die Anspruch auf ALG 1 oder ALG 2 haben.

Die Fragen betreffen das subjektive Wohlbefinden und die Lebenszufriedenheit sowie deren Einflussfaktoren und Wirkungen. Außerdem werden auch Fragen zur privaten Situation gestellt. Die Befragung ist selbstverständlich anonym.

Aus den Antworten sollen Gesichtspunkte und Vorgehensweisen für eine leichtere und bessere Bewältigung der Arbeitslosigkeit abgeleitet werden. Die Ergebnisse können für die Beratung, Vermittlung sowie auch für die Selbsthilfe von Bedeutung sein.

Und hier geht es zur Online-Befragung:
http://www.social-maps.de/grafstat/formu...s_glueck_09.htm

Die Befragung läuft bis zum 28.12.2009.
Hinweise auf die Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgen hier im Februar / März 2010.

Hartz IV, Arbeitslosengeld 1 u. 2, Forum für Arbeitslose





Erwerbs und Arbeitlosenforum: ALG I - ALG II - Hartz IV - Sozialhilfe

31.03.10 12:30
Marie 

Zitat
Re: Glücksforschung und Erwerbsarbeitslosigkeit

Oh schade, dass ich diese Befragung versäumt habe. Ich hoffe aber das viele andere teilgenommen haben. Ich bin schon sehr gespannt auf die Ergebnisse und hoffe du postest sie hier. Finde es auch toll, dass du dich in deiner Arbeit damit beschäftigt hast.

03.05.11 13:50
Helena-Penelope 



Zitat
Re: Glücksforschung und Erwerbsarbeitslosigkeit

Das Universum ist unerschöpflich und großzügig -mit Gott ist alles möglich

Hallo Kirsten,

das Ergebnis würde mich auch mal interessieren. Wo kann man es sich ansehen?

Ich bin der Meinung, daß das Glück immer da ist und nicht von der Arbeitslosigkeit abhängt. Doch ich glaube
und weiß ganz Bestimmt und mit 100%iger Sicherheit, daß die "Lebensqualität" gewaltig leidet, wenn man arbeitslos bzw.
Hartz IV ist und auch der soziale Kontakt.

Aber das kann sicher nur jemand erfahren, wenn er selbst einmal in solch eine Situation gekommen ist. Aussen-
stehende können das,meiner Meinung nach, nicht beurteilen. Doch ich wünsche es keinem!

Lieber Gruß
Gisela -Helena-Penelope-

19.05.15 13:58
Diplomarbeit 

Zitat
Re: Glücksforschung und Erwerbsarbeitslosigkeit

Arbeitslos?

Im Rahmen meiner Diplomarbeit möchte ich einen wissenschaftlichen Beitrag dazu leisten, die Situation erwerbsloser Menschen zu verbessern. Das Ziel des folgenden Fragebogens ist es, Zusammenhänge zwischen Arbeitslosigkeit und sowohl psychischem, als auch körperlichem Befinden aufzudecken.

https://www.soscisurvey.de/psychologie-marburg/

Unter den Teilnehmenden werden ACHT amazon.de-Gutscheine im Gesamtwert von 150 Euro verlost (1 x 30 Euro, 3 x 20 Euro, 4 x 15 Euro)!

17.10.18 10:28
tabiii 

Zitat
Re: Glücksforschung und Erwerbsarbeitslosigkeit

Gute Umfrage. Ist das noch aktuell?

Antwort schreiben | Bewertung:
  • 453 Bewertung(en): 2.53 Stern(e)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
 1